AGB

1. Allgemeines
1.1 Lieferungen, Leistungen und Angebote von United Salon Technologies GmbH erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

1.2 Abweichende Vereinbarungen und Nebenabreden sind nur gültig, wenn sie von United Salon Technologies GmbH im Einzelfall schriftlich bestätigt wurden. Die Gültigkeit der übrigen Bedingungen wird dadurch nicht berührt.

2. Vertragsabschluß

2.1 Bestellungen sind für United Salon Technologies GmbH nur dann verbindlich, wenn sie schriftlich erteilt sind und United Salon Technologies GmbH nicht binnen eines Monats seit Erteilung widersprochen hat.

2.2 Alle von United Salon Technologies GmbH nicht zu vertretenden Umstände - z. B. höhere Gewalt - die der Erfüllung eines Auftrages entgegenstehen, berechtigen United Salon Technologies GmbH, Lieferfristen zu überschreiten oder vom Vertrag zurückzutreten. Ein Anspruch auf Schadenersatz kann daraus nicht hergeleitet werden.

3. Widerrufsbelehrung

3.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

United Salon Technologies GmbH
Ketzberger Strasse 34
42653 Solingen, Deutschland
Telefon: +49 (0)212 / 65 86 – 0
Telefax: +49 (0)212 / 65 86 – 56
E-Mail: info@tondeo.de
E-Mail: www.tondeo.de


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. (3) Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite tondeo.de/www/widerrufsformular/ über unser Kontaktformular elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.“

3.2Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern,bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.“

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Ende der Widerrufsbelehrung

4. Lieferung

4.1 Die Lieferung erfolgt grundsätzlich auf preisgünstigem Frachtweg. Eillieferungen erfolgen nur auf ausdrücklichen Wunsch des Käufers.

4.2 Die Kosten für Fracht und Verpackung gehen

4.2.1 bei Lieferung durch Dritte (Post, Bahn, Spedition usw.) dann zu Lasten des Käufers, wenn der Rechnungs-Nettowert EUR 30,- nicht übersteigt.

4.2.2 bei Eillieferungen durch Dritte (Post, Bahn, Spedition usw.) immer zu Lasten des Käufers.

4.3 Bei Nachnahmelieferungen gehen

4.3.1 die Nachnahmegebühren und

4.3.2 die Gebühren für die Zahlungsanweisung zu Lasten des Käufers.

4.4 Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist oder zwecks Versendung das Lager des Verkäufers verlassen hat.

4.5 Lieferfristen sind nur insoweit verbindlich, als sie von United Salon Technologies GmbH schriftlich bestätigt worden sind.

4.6 Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Nachnahme oder Rechnungskauf).

5. Gewährleistung

5.1 Informationen zur Mängelhaftung: Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung

5.2 Im Falle einer berechtigten Mängelrüge ist diese United Salon Technologies GmbH unverzüglich - spätestens jedoch innerhalb einer Woche nach Eingang des Liefergegenstandes - anzuzeigen.

5.3 United Salon Technologies GmbH leistet dem Kunden Ersatz im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Die gesetzliche Gewährleistung beginnt mit der Übergabe des Artikels. Der Zeitpunkt der Übergabe ist durch Vorlage des Kaufbelegs wie Kassenzettel, Rechnung, Lieferschein oder Ähnliches nachzuweisen. Wir stehen Ihnen dafür ein, das Gerät nach unserer Wahl zu reparieren oder durch ein anderes fehlerfreies zu ersetzen.

5.4 Mängel, die durch übermäßige Beanspruchung, unsachgemäße Behandlung und Wartung sowie durch Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung entstehen, werden von der Gewährleistung nicht erfasst. Das Gleiche gilt für Mängel, die infolge normaler Abnutzung an Verschleißteilen auftreten (z.B. an Scherfolien, Antriebskomponenten, Schneidsätzen etc.).

5.5 Durch die Erbringung von Gewährleistungen tritt keine Verlängerung der Gewährleistungszeit ein.

6. Zahlungen

6.1 Sofern im Einzelfall keine anderen Zahlungsbedingungen schriftlich vereinbart wurden, sind Zahlungen von Käufern wie folgt zu leisten:

6.1.1 Innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungsdatum unter Abzug von 2% Skonto. (Gilt nicht für Internetbestellungen.)

6.1.2 Innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum netto ohne Abzug.

6.1.3 Schleifarbeiten sind Lohnarbeiten. Zahlbar sofort ohne Abzug.

6.2 Zahlungen mit Wechseln und/oder Schecks werden vorbehaltlich der Einlösung
erfüllungshalber angenommen.

6.3 Zahlungen sind erst dann erfüllt, wenn sie auf einem Konto von United Salon Technologies GmbH vorbehaltlos gutgeschrieben sind.

6.4 Bei Überschreitung der Zahlungsfrist ist United Salon Technologies GmbH berechtigt, Zinsen in Höhe der banküblichen Debetzinsen - mindestens jedoch in Höhe von 3% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank - vom Rechnungsbetrag zu berechnen.

6.5 Abzüge für Porto, Fracht und Verpackung werden von United Salon Technologies GmbH nicht anerkannt.

7. Eigentumsvorbehalt

7.1 Alle Waren bleiben das Eigentum von United Salon Technologies GmbH, bis der Kaufpreis einschließlich Zinsen und Spesen bezahlt ist oder solange noch Ansprüche an den Käufer bestehen.

7.2 Der Käufer verpflichtet sich, die unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren pfleglich zu behandeln, etwa erforderliche Reparaturen ausführen zu lassen und den Eigentumsvorbehalt von United Salon Technologies GmbH nicht zu gefährden.

7.3 Wohnungsänderungen müssen United Salon Technologies GmbH unverzüglich mitgeteilt werden. Dasselbe gilt, wenn Zwangsvollstreckungsmaßnahmen durchgeführt werden oder zu erwarten sind, die das Vorbehalts-Eigentum betreffen. Der Käufer ist verpflichtet, die Kosten etwaiger Freigabeklagen zu tragen.

7.4 Waren, die zum Wiederverkauf bestimmt sind, darf der Käufer im ordnungsgemäßen Geschäftsgang weiterveräußern. Für den Fall der Weiterveräußerung tritt der Käufer bereits jetzt seine Kaufpreisforderung an United Salon Technologies GmbH ab.

7.5 Der Käufer verpflichtet sich, United Salon Technologies GmbH alle Auskünfte zu erteilen und Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die für die Einziehung der Kaufpreisforderung notwendig sind.

8. Schadenersatzansprüche
Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluß und aus unerlaubter Handlung sind sowohl gegen United Salon Technologies GmbH als auch gegen dessen Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.

9. Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Vollkaufleuten, einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen, ist der Sitz des Verkäufers. Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Auftraggeber keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsabschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder seinen Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

10. Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung nötigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung ggf. an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

11. Salvatorische Klausel
Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser AGB unwirksam sein oder werden, so tritt an ihre Stelle die gesetzliche Regelung. Die Geltung der übrigen Klauseln bleibt unberührt.